Cafè Kucheninsel
Oberwölbling

 

 

Aktualisierung vom 14. September 2021:

Lt. der, ab 15.09.2021 gültigen, 8.Novelle der 2. COVID-19-Öffnungsverordnung ändert sich für uns "nur" die Gültigkeit eines Antigen-Tests. Dieser ist - egal ob per Selbsttest oder einer befugten Stelle durchgeführt - nur mehr 24h gültig.


Aktualisierung vom 01. Juli 2021:

Wir bitten Euch die folgenden „Kleinigkeiten“ (bis auf weiteres) zu beachten:

 Wir sind verpflichtet beim Eintritt eines jeden Gastes eines der drei „ G“ festzustellen (ansonsten dürfen wir leider nur „Take-away“ anbieten). Ein entspannter Aufenthalt ist also möglich wenn:  

  • Genesen:   Corona wurde bereits besiegt - einer der besten Gründe bei uns zu „feiern“ 😊
    bitte mitbringen:   ärztliches Attest bzw. Absonderungsbescheid
  • Geimpft (gegen Corona):   bereits mindestens einmal und das vor wenigstens 21 Tagen
    bitte mitbringen:   Impfbestätigung, Impfpass, ScreenShot/Ausdruck von ELGA (Elketronische GesundheitsAkte)
  • Getestet (mit negativem Ergebnis):
  1.    Molekularbiologischer Test (z.B. PCR-Test): max. 72h vorher
  2.    Antigen-Test einer befugten Stelle: max. 48h vorher
  3.    Antigen-Selbsttest mit behördlicher Datenerfassung (www.testung.at): max. 24h vorher

 

Falls Ihr Euch krank fühlt oder unter Umständen vor Kurzem in Kontakt mit einem bestätigten Cov19-Fall gestanden seid, bitten wir Euch Euch best möglich auszukurieren und erst danach wieder mit uns die "Genesung zu feiern".

Die Pflicht des Tragens einer FFP2-Maske entfällt für Gäste und Personal.

Im Innen- und Außenbereich müssen zur Kontaktdatenverfolgung Name, Telefonnummer, Tischnummer, Datum und Uhrzeit der Besuche unserer Gäste aufgenommen werden.

Falls Ihr Euch dafür interessiert, haben wir Euch die gesamte Rechtsvorschrift für COVID-19-Öffnungsverordnung in der Fassung vom 01.07.2021, markiert mit den für uns relevanten Passagen, hochgeladen:

Covid19-Lockerungsverordnung
2. COVID-19-ÖV, Fassung vom 02.07.2021.pdf (293.25KB)
Covid19-Lockerungsverordnung
2. COVID-19-ÖV, Fassung vom 02.07.2021.pdf (293.25KB)
Sichere-Gastfreundschaft
aushang_gastro_quer_010721_0207_2.pdf (653.84KB)
Sichere-Gastfreundschaft
aushang_gastro_quer_010721_0207_2.pdf (653.84KB)







Aktualisierung am 31.05.2021:

Werte Gäste. Liebe Freunde. Wartende.  

Es ist soweit!

Wie erhofft, ersehnt und erwartet folgen am 10. Juni unter dem Motto „Ein Sommer wie damals“ die nächsten Öffnungsschritte und somit auch für uns sinnvolle Erleichterungen.  

Wir freuen uns daher wirklich wirklich sehr Euch hiermit darüber informieren zu können, dass auch die Kucheninsel ab Freitag, den 11.Juni 2021 wieder rrrrrrichtig geöffnet haben wird und natürlich auch für eure Reservierungen zur Verfügung steht. 

Zum Starten öffnen wir schrittweise: 

11. Juni bis 27. Juni:

Fr., Sa. und So. 08 bis 20 Uhr

Ab 01. Juli 2021:

Mi. bis So./Feiertag 08 bis 20 Uhr



Weitere Erleichterungen ab 01. Juli 2021 versprochen

Ab dem 1. Juli 2021 soll´s dann die nächsten Erleichterungen geben. Angeblich. Wir hoffen auf den Wegfall der Maskenpflicht im Innenbereich (sowohl für Euch als auch für uns) und den Stopp der Kontaktdatenverfolgung. Den Nachweis einer der 3G (Genesen, Getestet, Geimpft) wird´s aber wahrscheinlich weiterhin abzufragen gelten. Hier der aktuelle Auszug der Homepage des Gesundheitsministeriums:

Corona-Regelungen ab 1. Juli: Grundregel der Öffnungen ist es, dass diese unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden. Dreh- und Angelpunkt dieses Sicherheitskonzepts ist die Definition von Personen, von denen ein geringes epidemiologisches Risiko ausgeht. Hier wird von den drei G gesprochen: „geimpft, getestet, genesen“ (3-G-Regel).

Ab 1. Juli gilt die Verpflichtung zur Vorlage eines Nachweises erst für Personen ab 12 Jahren.

Mit 1. Juli gilt in folgenden Bereichen die 3-G-Regel:

  • Gastronomie
  • Hotellerie und Beherbergung
  • Freizeiteinrichtungen (z.B. Tanzschulen, Tierparks)
  • Kulturbetriebe (mit Ausnahme von Museen, Bibliotheken, Büchereien und Archiven)
  • Sportstätten
  • Zusammenkünfte (ab einer Teilnehmer:innenanzahl von mehr als 100 Personen)
  • Fach- und Publikumsmessen, Kongresse

 

Die Testpflicht gilt für Personen ab 12 Jahren

Kontaktdatenerhebung: Die Kontaktdaten von Besucherinnen und Besuchern werden bis einschließlich 22. Juli in Gastronomie- und Beherbergungsbetrieben, nicht-öffentlichen Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie bei Zusammenkünften mit mehr als 100 Personen erhoben.

Mund-Nasenschutz & FFP2-Masken: An öffentlichen Orten, in öffentlichen Verkehrsmitteln, in Kundenbereichen von Betriebsstätten (z.B. Handel, sonstige Dienstleistungen) sowie in Museen ist in geschlossenen Räumen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend. 


 



Aller Anfang ...

Da das Backen Sandras große Leidenschaft ist, wurde das Hobby ganz einfach zum Beruf gemacht und daraus die Idee der Kucheninsel geboren.

Warum die Kucheninsel „Kucheninsel“ heißt, ist recht eindeutig. Unser Haus ist rundum befahrbar - quasi eine Insel .

Seit Anfang Mai 2017 gibt es also mitten in Oberwölbling ein kleines und feines Café,  in dem es nicht nur Kuchen und süße Köstlichkeiten zu probieren gibt, sondern auch regionale Schmankerl, kleine warme Snacks und, nicht zu vergessen, eine große Auswahl an Tee und Spezialitätenkaffee aus den besten Anbauregionen der Welt.

Zubereitet wird dieser von unserem hauseigenen Barista (SCA), den das Interesse an der braunen Bohne einfahc nicht mehr los gelassen hat.

 Lasst es Euch schmecken! Wir freuen uns sehr über Euren Besuch!

 Euer Kucheninsel- Team

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram