Café-Restaurant Kucheninsel
Oberwölbling
 




Covid-19

Update vom 09.01.2021:

Zum ungetrübten und unbedenklichen kucheninsulanischen Restart gilt es die folgenden Schutzmaßnahmen der Österreichischen Bundesregierung umsetzen (Infos von der Homepage des Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz):

Regelungen ab 11. Jänner 2022

Vor dem Hintergrund der erhöhten Übertragbarkeit der Omikron-Variante wird mit Blick auf die Effektivität der FFP2-Masken erneut ein besonderer Fokus auf die Maskenpflicht gesetzt. Daher gilt ab 11. Jänner 2022:

  • FFP2-Maskenpflicht auch im Freien
    Überall dort wo der empfohlene Mindestabstand von zwei Metern zu haushaltsfremden Personen nicht eingehalten werden kann herrscht nun eine FFP2-Maskenpflicht.  Davon ausgenommen sind Situationen, wo der Mindestabstand von zwei Metern nur kurzzeitig unterschritten wird, wie z.B. beim bloßen „Vorbeigehen“ am Gehsteig etc.
    Für die Kucheninsel bedeutet das - wie gehabt - durchgängige FFP2-Maskenpflicht außer auf Eurem Sitzplatz
  • Verpflichtende 2G-Kontrolle in Betriebsstätten des nicht-lebensnotwendigen Handels
    Die Betreiber:innen haben dafür zu sorgen, dass beim Betreten der jeweiligen Betriebsstätte – spätestens jedoch beim Erwerb der Ware – der 2-G-Nachweis der Kundinnen und Kunden kontrolliert wird.
    In der Kucheninsel kontrollieren weiterhin Euren 2G-Nachweis - idealerweise durch Scan Eures QR-Codes am Impfnachweis
  • Homeoffice
    Mit Blick auf die erhöhte Ansteckungsgefahr der Omikron-Variante, soll eine deutliche Kontaktreduktionen auch am Arbeitsort stattfinden und Arbeitnehmer:innen generell ins Homeoffice geschickt werden.
    Wir bitten Euch vom Kaffee im Homeoffice Abstand zu nehmen und lieber zu uns zu kommen ;-)
  • ...
  • Außerdem gilt nach wie vor die Verpflichtung zur Kontaktdatenerfassung - in der Kucheninsel idealerweise elektronisch per QR-Code oder Papier und Stift am Tisch


Änderung Gültigkeit Janssen Impfzertifikate 03. Jänner 2022

Seit dem 03. Jänner 2022 werden Impfnachweise über eine einmalige Janssen Impfung bei Überprüfung innerhalb Österreichs als ungültig angezeigt. Damit betroffene Personen einen gültigen Impfnachweis erhalten, bedarf es einer weiteren Impfung frühestens 28 Tage nach der ersten Impfung. Bei der weiteren Impfung soll bevorzugt ein von der EMA zugelassener mRNA-Impfstoff (BioNTech/Pfizer oder Moderna) verwendet werden.

Informationen finden Sie unter Empfehlungen für weitere Corona-Schutzimpfungen: 3. Impfung bzw. 2. Impfung nach COVID-19-Vaccine Janssen („Johnson&Johnson")

  • Genesung + 1. Dosis Janssen von Johnson & Johnson
    Für Personen die vor der Impfung eine Genesung durchgemacht haben besteht jedoch weiterhin die Möglichkeit eine Kombination aus einem Genesungsnachweis (Absonderungsbescheid, Ärztliches Zeugnis oder Genesungszertifikat) und dem 1/1 Janssen Impfzertifikat als einen gültigen 2G-Nachweis vorzulegen.

Bitte kontrolliert also am Besten bereits vor Eurem Besuch ob Euch diese Änderung in die köstliche kucheninsulanische Frittatensuppe spucken könnte

...

Alle Details findet Ihr hier ...

Wir bitten um Eure Unterstützung. Mittlerweile sind wir alle es ja schon schon fast gewohnt ...

Wir freuen uns schon sehr auf Euch!
Liebe Grüße
das Kucheninsel-Team


6. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung
Fassung vom 15.01.2022
6. COVID-19-SchuMaV, Fassung vom 15.01.2022.pdf (300.49KB)
6. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung
Fassung vom 15.01.2022
6. COVID-19-SchuMaV, Fassung vom 15.01.2022.pdf (300.49KB)






 Aller Anfang …

Da das Backen Sandras große Leidenschaft ist, wurde das Hobby ganz einfach zum Beruf gemacht und daraus die Idee der Kucheninsel geboren.

 Warum die Kucheninsel „Kucheninsel“ heißt, ist recht eindeutig. Unser Haus ist rundum befahrbar - quasi eine Insel.

Seit Anfang Mai 2017 gibt es also mitten in Oberwölbling ein kleines und feines Café, in dem es nicht nur Kuchen und süße Köstlichkeiten zu probieren gibt, sondern auch regionale Schmankerl, kleine warme Snacks und, nicht zu vergessen, eine große Auswahl an Tee und Spezialitätenkaffee aus den besten Anbauregionen der Welt. Zubereitet wird dieser von unserem hauseigenen Barista Stefan, den das Interesse an der braunen Bohne einfach nicht mehr los gelassen hat.

Lasst es Euch schmecken!
Wir freuen uns sehr auf Euren Besuch.

Liebe Grüße, Euer Kucheninsel-Team.
 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram